Tauchen auf den Seychellen

Clownfisch oder NemoBig Blue Divers

Wenn Sie einsame, unberührte Strände und Tauchplätze suchen, sind die Seychellen der richtige Ort für Sie. Direkt vor der 5 Sterne PADI Tauchbasis der Big Blue Divers erstreckt ein wundervoller weißer Pulversandstrand, der von den berühmten Granitfelsen umrahmt wird. In der direkten Nachbarschaft zur Tauchbasis befindet sich die Bed & Breakfast Unterkunft „Divers Lodge“. Nur wenige Minuten zu Fuß entfernt erreichen Sie den Strand von Beau Vallon. Dort findet jeden Mittwoch ein lokaler Markt statt, auf welchem Sie typische kreolische Gerichte probieren oder Souvenirs kaufen können, während Sie einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang genießen.
Fischschwarm Seychellen

 

Tauchen gehört zu den High-lights

an Aktivitäten auf den Seychellen. In den unberührten Gewässern rund um Mahe erkunden Sie spektakuläre Unterwasserlandschaften, die von Felsformationen aus Granit geprägt sind. Die Felsen bieten einen optimalen Lebensraum für zahlreiche marine Lebewesen wie Muränen, Haie, Rochen oder Schildkröten und bilden den Untergrund für das reiche Wachstum von Korallen und Schwämmen. Neben den charakteristischen Fels-Tauchplätzen gibt es auch zahlreiche Korallenriffe mit einer großen Vielfalt an Korallen und vielen Arten bunter, tropische Fische, wie Kaiser-, Falter- oder Papageienfische und Anemonenfische. Feuer- und Steinfische sowie Makrelen und Snapper sind nur einige der Arten, die in den nahegelegenen Wracks ihren Lebensraum gefunden haben. Wasserschildkröte Seychellen

 

Die Mehrzahl aller Tauch-plätze

sind in innerhalb weniger Minuten bis zu maximal einer 15-minütigen Bootsfahrt zu erreichen. Währenddessen können Sie die spektakuläre Aussicht vom Wasser aus auf die Küste genießen.

Einige der Top-Tauchspots wie Shark Bank, Brissare Rocks, Dragons Teeth, Jackpot oder Feyte mit riesigen Schulen von gelben Snappern und größeren Meeresbewohnern wie Haie, Riesenrochen und Zakenbarschen sowie Schulen von Adlerrochen werden ebenfalls regelmäßig von uns angefahren. Das berühmte Wrack des Tankers „Ennerdale“ liegt beispielsweise nur etwa 9 Meilen vor der Küste Mahes und ist die Heimat der Riesen: Zackenbarsche, Makrelen, Haie, Rochen und riesige Fischschwärme. Auch Delfine können gelegentlich an einigen Tauchplätzen beobachtet werden. Dazu gehören Zoli Mem, Sit en Ler und Brissare Rocks.


Taucher Seychellen

Die durchschnittliche Tiefe

der meisten Tauchplätze rund um die Hauptinsel Mahe herum liegt bei etwa 18 m. Die Spots in den geschützten Buchten im Norden der Insel bieten nicht nur erfahrenen Tauchern und Anfängern einen Einblick in die Unterwasserwelt der Seychellen, sondern laden auch zum Schnorcheln ein.
Ein Höhepunkt für die ganze (auch nicht-tauchende) Familie oder Freunde sind die Ganztagesausflüge zu einer der nahegelegenen unbewohnten Inseln oder in den Bay Ternay Marine Park. Zwischen den Tauchgängen oder den Schnorchel-Erlebnissen bereitet die lokale Crew ein original kreolisches BBQ am Strand zu.
Unsere 5-Sterne PADI Tauchbasis bietet diverse Kurse unter qualifizierter Leitung sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene in deutscher Sprache an. Neben Schnuppertauchen und PADI Open Water Diver Kursen für Tauchneulinge und Einsteiger gibt es den PADI Adventure Diver oder PADI Advanced Open Water Diver Kurs und verschiedene Speciality Kurse für fortgeschrittene Taucher. Für Nichttaucher können in geführten Schnorcheltouren angeboten werden. Auch Kinder ab 8 Jahren können im PADI Bubblemaker Kurs erste Einblicke in die Unterwasserwelt erhalten. Für die detaillierten Kursprogramme und weitere Kursangebote werfen Sie am besten einen Blick auf unsere Homepage.

Walhai Seychellen

 

 

Die Seychellen

haben das ganze Jahr durch ein sehr angenehmes tropisches Klima. Temperaturen übersteigen selten 30°C. Regenfälle sind am häufigsten von Oktober bis Februar, die Regenschauer halten aber selten lange an. Von Juni bis September, weht der Wind aus Süd-Osten und ist stärker und kühler. Das Meer ist dann oft rau, ausgenommen der nördliche Teil der Insel, wo unsere Tauchbasis und viele unserer Tauchplätze liegen. Der allgemein sanftere und warme Nord-West Wind weht von Oktober bis Ende April. In den Monaten Juni bis September liegen die Wassertemperaturen leicht unter 26 Grad C. Für den Rest des Jahres erwarten den Wassersportler durchgehend bis zu 30 Grad C Wassertemperatur. Die Sichtweiten Unterwasser sind von Oktober bis Ende Mai am besten. Während den Monaten von Dezember bis Ende März ist es möglich, dass die Sicht durch Regenfälle für ein paar Tage reduziert ist. Dies betrifft insbesondere bestimmte Tauchplätze nahe der Küste.

Tauchen auf den Seychellen mehr Informationen unter 0381 666 35 666

  • Silhouette Seychellen



  • Besuchen Sie die Insel Silhouette der Seychellen und wohnen Sie im Hilton Hotel Labritz
    Ein Naturparadies

  • zum Angebot
  • Der Granit von La Digue



  • Die Strände mit den Granitformationen der Insel La Digue auf den Seychellen sind spektakulär.
    Hier kann man Urlaub machen.



  • zum Angebot
  • Am Strand von Praslin



  • Besuchen Sie die Insel Praslin der inneren Seychellen und machen Sie einfach Urlaub an den schönsten Stränden der Welt

  • zum Angebot
TUI TRAVELStar
Reisecenter Cityblick
Bertolt-Brecht-Straße 23
18106 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 1219158
Fax 0381 1219169
ev@bigreisen.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 12.00 Uhr

Reisecenter Cityblick

Joliot-Curie-Allee 48
18147 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 686 67 26
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:

DB