Reisecenter Cityblick
strand-mit-boot

Golfeinsteiger aufgepasst:
Platzreife ist noch kein erstes Handicap

TUI in WarnemündePlatzreife

Mit Schlagworten wie „Power-Platzreifekurs“ oder „Golfer’s Zertifikat“ werben viele Reisekataloge und Veranstalter um Golfanfänger und ambitionierte Golfer, oft in Zusammenarbeit anerkannten Golfschulen wie AMP oder der Schuster & Lubenau Academy.

Regeländerung

Bis vor kurzem war es auf diesem Wege noch möglich in ein paar Tagen zusammen mit der Platzreife auch das erste Handicap zu erlangen. Doch seit einer Verschärfung der Regeln durch den Deutschen Golfverband im Jahr 2016 muss das erste Handicap nun mit der nötigen Stableford-Nettopunktzahl erspielt werden (idR. Vorgabe 54). „Das erste Handicap wird nicht mehr automatisch mit Bestehen der Platzreifeprüfung vergeben“, bestätigen auch die Golfexperten Toni Schuster und Felix Lubenau.

Handicap im AuslandRobbi

Während es im Ausland durchaus möglich ist, ohne Handicap auf öffentlichen Plätzen zu spielen oder direkt mit HCP 36 einzusteigen, führt das komplizierte deutsche Regelwerk dazu, dass Golfanfänger bis zu einem Jahr nur die Platzreife vorweisen können. Es ist natürlich trotzdem sehr empfehlenswert, im Urlaub in entspannter Atmosphäre und ohne Zeitdruck an einem Platzreifekurs teilzunehmen. Wir empfehlen Ihnen aber dringend, sich vorab zu informieren, welcher Golfclub in Ihrer Nähe die Möglichkeit bietet, auf weiterführenden Turnieren die notwendigen HCP-Punkte zu erwerben.

TUI TRAVELStar Golfcup

Wir veranstalten jährlich auf der Golfanlage Warnemünde den TUI TRAVELStar Golfcup . Die Turnierserie besteht aus drei Einzelturnieren von denen das Frühjahr- und das Herbstturnier als Scramble sowie das Sommerturnier vorgabewirksam nach Stableford gespielt werden.

Handicapgrenze 26Eisen und Hölzer,5

Doch das Jahr 2016 brachte nicht nur Regelverschärfungen. Viele Spieler haben trotz vorhandenem Interesse auf eine Teilnahme an vorgabewirksamen Turnieren verzichtet, aus Angst ein schlechteres Handicap verpasst zu bekommen, falls sie nicht ihr eingetragenes Handicap im Turnier erreichen. Der Deutsche Golfverband hat nun dankenswerter Weise eine Grenze bei HDC 26,5 eingeführt, unter die man künftig nicht mehr zurückfallen kann. Gelegenheitsgolfer, die nur wenig Zeit zum Spielen finden oder sich gerade in einer Formfindungsphase befinden, müssen nun nicht mehr ihr „Handicap schonen“.

 


Rufen Sie uns einfach an unter 0381 121 91 58, wir beraten Sie gern.

TUI TRAVELStar
Reisecenter Cityblick
Bertolt-Brecht-Straße 23
18106 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 1219158
Fax 0381 1219169
ev@bigreisen.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 12.00 Uhr

Reisecenter Cityblick

Joliot-Curie-Allee 48
18147 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 686 67 26
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:

DB