Reisecenter Cityblick
strand-mit-boot

AIDAluna Reisebericht ab Hamburg

twitter facebook google+ eMail

AIDAluna Vorschiff

 

4 Tage AIDA – Hamburg-Amsterdam-London-Hamburg

Im Mai ergab sich für mich die Möglichkeit für Sie eine Kurzkreuzfahrt mit der AIDAluna von Hamburg über Amsterdam nach London zu testen.

Ich hatte mich für die unkomplizierte Anreise mit der Bahn entschieden und im Hamburger Hauptbahnhof direkt im AIDA-Center mein Gepäck abgegeben. So konnte ich noch entspannt das „Nötigste“ in der Mönkeberg Straße shoppen gehen. Ein kurzer Bustransfer vom Bahnhof zu den Landungsbrücken (Tipp: Buchen Sie dazu das An- und Abreisepaket hinzu), Check-In und schon gab es ein Wiedersehen mit meinem Koffer, der schon auf der Kabine auf mich wartete. Durch die etwas spätere Ankunft am Schiff bin ich ungeplant der Rushhour am Check-In entgangen, wie mir später Mitreisende berichteten.

Das Auspacken musste noch warten, denn nach der kurzen Seenotrettungsübung galt es die traumhafte Kulisse der Hamburger City im Licht der Abendsonne beim Auslaufen aus dem Hafen zu genießen. Ein kurzer Wink von meiner Balkonkabine zu den Schönen und Reichen von Blankenese musste reichen, bevor uns der Hunger in das „Marktrestaurant“  trieb. Hier hatte der Hunger allerdings keine Chance, denn das üppige Buffet ließ keine Wünsche offen.

Nach einer kurzen „wackeligen“ Nacht (die Welcome-Show an der Poolbar ließen wir uns natürlich nicht entgehen) und einem leckeren Frühstück im „Bella Vista“, dem für mich schönsten Restaurant an Bord, erkundeten wir das Schiff. Eine Vielzahl von Angeboten ließ unter den Gästen keine Langeweile aufkommen. Neben den zu erwartenden Aktivitäten, wie Sportkurse, Sauna und Spa gab es auch viele überraschende Angebote, wie einen Fotokurs, eine Kunstauktion, ein Make-up-Workshop und eine Kochschule. Wussten Sie schon, dass die AIDAluna zum Schiff des Jahres 2013 in der Kategorie Sport & Wellness gekürt wurde. Und so war es nicht verwunderlich, dass sich viele Gäste für den Seetag im Wellnesscenter einbuchten.

AIDAluna Pooldeck

Pünktlich mit dem Einlaufen im Hafen von Amsterdam

verzogen sich die Regenwolken, so dass wir  nach einer kurzen, aber dennoch sehr interessanten Stadtrundfahrt die Sonne bei einer Grachtenfahrt genießen konnten. Für mich war der Amsterdam-Besuch eine Art Revival und dennoch entdeckte ich viele neue schöne Eindrücke der heimlichen Hauptstadt der Niederlande. Wem Stadtrund- und Grachtenfahrt  nicht zusagen, findet unter den vielen Angeboten auch einen für sich passenden Ausflug: Diamantenschleiferei, Van-Gogh-Museum oder Windmühlen-Museumsdorf mit Käsefabrik. Zurück auf dem Schiff erwartete uns ein 6-Gängemenü im Gourmet-Restaurant „Rossini“ (durchaus erschwinglich). Nach diesem kulinarischen Erlebnis ließ ich dann die Vernunft walten und verzichtete zu Gunsten meines Schönheitsschlafs auf einen Besuch der „Anytime-Bar“. Wer weiß, ob man am nächsten Tag nicht der Queen begegnet. 

Amsterdam Grachtenblick

Dover und London 

Bei strahlend blauem Himmel leuchteten die weißen Kreidefelsen von Dover in der Morgensonne. Dover ist eine kleine idyllische englische Stadt mit vielen Fachwerkhäusern und einem sehenswertem Castle und bietet sich für Gäste an, die den doch recht weiten Weg nach London nicht auf sich nehmen wollen. Ich dagegen wollte unbedingt die Hauptstadt kennenlernen und nahm  am Ausflug „Zu Wasser und zu Land“ teil. Nach zwei kurzweiligen Stunden mit vielen interessanten Informationen der Reiseleitung kamen wir über das Londoner Eastend an der Tower-Millennium-Bridge an, von wo aus wir zu einer Themsefahrt starteten. Vom Wasser aus hat man eine tolle und besondere Sicht auf die vielen Sehenswürdigkeiten Londons entlang der Themse. Leider nicht in einem der typischen offenen roten Doppelstockbusse erwartete uns eine zweistündige Panoramafahrt durch Londons Straßen zu den Hauptsehenswürdigkeiten, wie Buckingham-Palast, Westminster Abbey, Parlamentsgebäude, Piccadilly Circus, dem „Puls der Stadt“, sowie dem Hyde Park, der „Grünen Lunge“ Londons. Anschließend konnten wir ganz individuell in das quirlige Treiben im Covent Garden Market eintauchen, shoppen und für das leibliche Wohl sorgen. Mich als Englandskeptikerin hat London wirklich positiv überrascht. Die Mischung aus einem einzigartigen internationalen Flair und alten Traditionen hat mich in ihren den Bann gezogen. Ich werde schon bald zusammen mit meiner Familie wiederkommen, denn London hat noch viel mehr zu bieten, als in den wenigen Stunden meines Aufenthalts zu erkunden war.

Big Ben & House of Parlament

Während sich die meisten Gäste am abschließenden Seetag von den Anstrengungen der letzten Tage erholten, standen für mich einige Workshops zum AIDA-Portfolio und den vielen Möglichkeiten an, die die diversen AIDA-Schiffe und AIDA-Kreuzfahrtrouten zu bieten haben. Anschließend bot sich mir noch die Möglichkeit das 4D-Kino Cinemare zu erleben und die Sonne an Deck zu genießen. Den Höhepunkt des Tages und einen würdigen Abschluss der Kreuzfahrt bildeten die Farewell-Show mit den „AIDAluna-Stars“ sowie die Lasershow auf dem Pooldeck.

Diese und andere Kreuzfahrten bieten sich an, um schnell und unkompliziert dem Alltag zu entfliehen. Habe ich Sie auf den Geschmack gebracht? Dann kommen Sie gerne auf mich zu.

Auf AIDAsehen,

Ihre Sandra Thiessenhusen

AIDAbella; AIDAdiva; AIDAluna

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an 0381 121 91 58

AIDA Selection | 0381 1219158 | Wir beraten Sie gerne

  • AIDA in Asien

  • Entdecken Sie mit AIDA Asien. Machen Sie einfach Ferien auf dem Schiff und lernen Sie ferne Länder kennen.





  • Angebote
  • Sommersonnenwende & AIDA



  • Erleben Sie den Sommer im Norden. Auf den Spuren der Wikinger mit einem Kreuzfahrtschiff reisen.

  • Angebote
  • Ostseeperlen mit AIDA

  • Die Metropolen der Ostsee werden Sie begeistern. Die Geschichte der Hanse hautnah entdecken.





  • Angebote
TUI TRAVELStar
Reisecenter Cityblick
Bertolt-Brecht-Straße 23
18106 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 1219158
Fax 0381 1219169
ev@bigreisen.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr
Sa: 10.00 - 12.00 Uhr

Reisecenter Cityblick

Joliot-Curie-Allee 48
18147 Rostock

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 0381 686 67 26
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:

DB